Einfach nur Gigantisch!

Geliebte Seele,

hallo du da draußen!

Das Licht ist da! Es ist angekommen in dir und in deinem Leben. Wie sonst würde sich dieses Chaos erklären lassen, das sich Corona usw. nennt.

Energetische Verwirbelungen, Unsicherheiten, Zweifel gepaart mit Wut, Zorn und Aggresivität.

Genau dieses Szenario benötigen MeisterschülerInnen. Niemand hat gesagt, dass es leicht ist!

Verstehst du diese Aussagen: 

Wer Angst hat, ist eng.

Wer zweifelt, zerreißt sich.

Wer sich zwingt, kränkt sich.

Wer an sich arbeitet, verhärtet sich.

Wer sich untreu ist, verliert sich.

Wer sich verurteilt, vernichtet sich. (aus Entwicklung der eigenen Schöpferkraft, Kristallmensch)

                                     
Wer macht das Alles? Ego, Persönlichkeit, Verstand, Seele, Gott? Identifizierst du dich mit deinen Emotionen, Gedanken?

Wenn dich irgendetwas triggern sollte, dann lass‘ diese Emotionen einfach da sein. Nimm dir ein bißchen Zeit und sei damit, atme und beobachte.

Mehr ist nicht zu tun.

Höre (endlich) auf, irgendetwas, was sich in Außen gerade zeigt, als Kampfansage zu sehen und es außerhalb von dir Selbst wahrzunehmen!

Du bist! Du bist mit allem verbunden, was IST! Wenn du dich abtrennst und es nicht in dir integrierst, dann spaltest du dich!

Lasse es einfach Sein. Da SEIN. Atme und beobachte und ziehe dich raus, wechsle die Perspektive! Jetzt transformiert sich alles im Licht. Gigantisch. Danke Chaos!

Nehme wahr, indem du dieses machst, wie friedlich und kraftvoll es in dir wird.

In dieser Dualen Welt gibt es immer 2 Seiten.

Konzentrieren wir uns jetzt auf die Seite, die nicht so sehr im Focus stand:

Das Universum macht keine Fehler und ist Liebe! Das Leben selbst ist der universelle Fluss an Licht und Liebeskraft, das dich immerzu einlädt, mitzufließen, es Sein zu lassen. Geben wir uns dem gigantischen Fluss hin, einfach nur SEIN. Empfangen wir die Freude und Leichtigkeit, die sich dann zeigt.

Was für eine Leuchtkraft steckt in genau dieser Ausrichtung!!! Einfach nur GIGANTISCH!

So schön, dass es dich gibt. Du wunderbare Meisterseele. Danke dir für dein Sein. Dein Da Sein, dein So Sein.

In liebevoller Verbundenheit,

Astrid Lahsa

Kommentare sind geschlossen.